Arbeitsbereich Geschichtsdidaktik / History Education, Universität Hamburg

custom header picture

Spanischsprachiger Beitrag zur Schulbuchnutzung

01. Dezember 2006 Andreas Körber Keine Kommentare

Bor­ries, Bodo v. ; Kör­ber, Andre­as; Johan­nes Mey­er-Ham­me (2006; Mit­arb.): “Uso refle­xi­vo de los manua­les esco­la­res de his­to­ria. resul­ta­dos de usa encues­ta rea­lizada a docen­tes, alum­nos y uni­ver­si­ta­ri­os.” In: Ensen­an­za de las Cien­ci­as Socia­les 2006, 5, S. 3 – 19.

Vortrag zur Methodik der Erfassung historischen Denkens im Projekt FUER

14. Januar 2005 Andreas Körber Keine Kommentare

Kör­ber, Andre­as (14. 1. 2005): “Hin­rei­chen­de Trans­pa­renz der Ope­ra­tio­nen und Modi des his­to­ri­schen Den­kens im Unter­richt? Ers­te Befun­de einer Ein­zel­fall­ana­ly­se im Pro­jekt ‘FUER Geschichts­be­wusst­sein’.” Vor­trag auf der Tagung “Empi­ri­sche For­schung in der Geschichts­di­dak­tik.” Uni­ver­si­tät Göt­tin­gen; 14.1. 2005.

Eine empirische Erkundung zum interkulturellen Geschichtslernen

01. Dezember 2004 Andreas Körber Keine Kommentare

Im fol­gen­den Bei­trag berich­te und reflek­tie­re ich über Ergeb­nis­se einer nicht-reprä­sen­ta­ti­ven Erhe­bung von Ein­stel­lun­gen zum his­to­ri­schen Ler­nen unter Migran­ten, die ich in einem Ober­stu­fen-Kurs voir­ge­nom­men habe.

Kör­ber, Andre­as (2004): “Migrant(inn)en-Stimmen über Inter­kul­tu­rel­les Geschichts­ler­nen.” In: Ala­vi, Bet­ti­na; Hen­ke-Bock­schatz, Ger­hard (2004; Hgg.): Migra­ti­on und Fremd­ver­ste­hen. Geschichts­un­ter­richt und Geschichts­kul­tur in der mul­ti­eth­ni­schen Gesell­schaft. 1. Aufl.; Idstein: Schulz-Kirch­ner (Schrif­ten zur Geschichtsdidaktik;16); ISBN: 9783824803750; S. 207 – 214.

Ein Beitrag zur Analyse videographierter /​ transkribierter Unterrichtsstunden

01. Dezember 2003 Andreas Körber Keine Kommentare

Kör­ber, Andre­as (2003): “Ana­ly­se von Geschichts­un­ter­richt­stun­den im Pro­jekt ‘FUER Geschichts­be­wusst­sein’.” In: Zeit­schrift für Geschichts­di­dak­tik 2, S. 89 – 101.

13. November 2003 Andreas Körber Keine Kommentare

Bor­ries, Bodo v. (in Zusam­men­ar­beit mit Kör­ber, Andre­as und Johan­nes Mey­er-Ham­me; 2003): “Refle­xi­ver Umgang mit Geschichts-Schul­bü­chern? Befun­de einer Befra­gung von Leh­rern, Schü­lern und Stu­die­ren­den 2002.” In: Zeit­schrift für Geschichts­di­dak­tik 2, S. 114 – 136.

Vortrag zu historischem Denken

30. September 2003 Andreas Körber Keine Kommentare

Kör­ber, Andre­as (30.9.2003): “Kann Geschichts­un­ter­richt zum his­to­ri­schen Den­ken anre­gen – und, wenn ja, mit wel­chen Ver­fah­ren? Befun­de von Unter­richts­auf­zeich­nun­gen und – ana­ly­sen.” 64. AEPF-Tagung in Hamburg.

Beitrag zum (Fremd-)Verstehen und Urteilen im Geschichtsunterricht

01. August 2000 Andreas Körber Keine Kommentare

Kör­ber, Andre­as (2000): “ ‘Hät­te ich mit­ge­macht?’ Nach­den­ken über his­to­ri­sches Ver­ste­hen und (Ver-)Urteilen im Unter­richt.” In: Geschich­te in Wis­sen­schaft und Unter­richt; 51,7−8; S. 430 – 448

Körber, Andreas: Silbenrätsel als Wiederholungsinstrument. [2. Staatsarbeit)

13. Mai 1999 Andreas Körber Keine Kommentare

Kör­ber, Andre­as (1999): “Die Erstel­lung von Sil­ben­rät­seln durch Schüler(innen)als Instru­ment zur Wie­der­ho­lung von Unter­richts­stoff. Eine Unter­su­chung zur Effek­ti­vi­tät des Auf­ga­ben­er­fin­dens im Erd­kun­de­un­ter­richt einer 8.Klasse des Gym­na­si­ums. Haus­ar­beit zur Päd­ago­gi­schen Prü­fung für das Lehr­amt an Gym­na­si­en.” (2. Staats­ar­beit). Ham­burg: Staat­li­ches Stu­di­en­se­mi­nar [unver­öff.]. [PDF]

Seite 2 von 2