Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically

Vergangenheit

Fachsprache, Publikationen, Hermeneutik, Geschichtstheorie, Autor: Andreas Körber, Blogbeiträge

Konzeptfehler, Unkenntnis und unqualifizierte, abwertende Anwürfe

Körber, Andreas (2017): Konzeptfehler, Unkenntnis und unqualifizierte, abwertende Anwürfe (Blogbeitrag)

Fachsprache, Fach und Disziplin, Geschichtsdidaktik, Geschichtsdidaktische Randbemerkungen, Geschichtswissenschaft

Floskeln und Formeln des Historischen

Die Sprache des Historischen wird (zum Glück) immer weiter diskutiert: Dankenswerterweise nimmt sich Achim Landwehr in seinem Blog „Geschichte wird gemacht — Über die Alltäglichkeit des Historischen“ einiger beliebter Floskeln an, welche gerade wegen ihrer Eingängigkeit Wesentliche Bedingungen des historischen… Weiterlesen →

Fach und Disziplin, Zitate, Geschichtstheorie, Geschichtswissenschaft

Zwei Zitate: Johan Huizinga und Keith Jenkins über den Begriff der Geschichte

Auf den ersten Blick recht ähnlich: Geschichte ist „die geistige Form, in der sich eine Kultur über ihre Vergangenheit Rechenschaft gibt“ definierte Johan Huizinga (Über eine Definition des Begriffs Geschichte [s.u.], 86 bzw. 13). Demgegenüber Keith Jenkins: „[…] history can… Weiterlesen →