Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically

Schulbuchforschung

Geschichtsunterricht, Autor: Dr. Johannes Meyer-Hamme, Forschung, Schulbuchgebrauch, Autor: Andreas Körber, quantitative Forschung, Autor: Bodo von Borries, Publikationen, qualitative Forschung, Schulbuch, Schulbuchforschung, Mitarbeit an Publikationen, Unterrichtsforschung

Bor­ries, Bodo v. (in Zusam­men­ar­beit mit Kör­ber, Andre­as und Johan­nes Mey­er-Ham­me; 2003): “Refle­xi­ver Umgang mit Geschichts-Schul­bü­chern? Befun­de einer Befra­gung von Leh­rern, Schü­lern und Stu­die­ren­den 2002.” In: Zeit­schrift für Geschichts­di­dak­tik 2, S. 114 – 136.

Autor: Andreas Körber, Unveröffentlichtes, Publikationen, Geschichtsschulbuch, qualitative Forschung, Geschichtsunterricht, Schulbuch, 1945-1989, Schulbuchforschung, Forschung

Körber (1994): Ost-West-Geschichte(n) im Schulbuch — eine Expertise

Kör­ber, Andre­as (1994): “West-Ost/Ost-West-Geschichte[n] im Schul­buch”. Unver­öf­fent­lich­tes Gut­ach­ten über die Dar­stel­lung der inner­deut­schen Bezie­hun­gen zwi­schen 1949 und 1989 in Geschichts­schul­bü­chern der Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land und der DDR. Ange­fer­tigt im Rah­men der Vor­be­rei­tung des Schü­ler­wett­be­werbs Deut­sche Geschich­te um den Preis des Bun­des­prä­si­den­ten der Kör­ber-Stif­tung 1994/​95; 47 S.