Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically

Geschichtswissenschaft

Geschichtswissenschaft, Public History, Hinweise auf relevantes Material, L3Prof, Geschichtssorten, Erinnerungspolitik, Geschichtskultur, Erinnerungsdidaktik, TSRC

Neues Dossier (ehemaliger) Hamburger Studierender zur Begegnung mit Denkmälern

Ges­tern ist auf Zeit­ge­schich­te Online ein Dos­sier zur Geschichts­sor­te “Denk­mä­ler” erschie­nen, das von vier ehe­ma­li­gen Ham­bur­ger Stu­die­ren­den erar­bei­tet wur­de und auf ein gemein­sa­mes Pro­jekt­se­mi­nar der Geschichts­di­dak­tik mit der Public Histo­ry im Jahr 2017 zurück­geht, in dem ins­be­son­de­re die Hand­rei­chung zur… Wei­ter­le­sen →

Geschichtswissenschaft, Bormuth, Heike, Fachdidaktik, Autorin: Heike Bormuth, Aktivitäten, DiSO SGW Geschichte, Vorträge, Geschichtskultur, Neue Medien, Medienpädagogik, Fach und Disziplin, Kompetenzorientierung, Geschichtsdidaktik

Vortrag bei der Online-Konferenz “Datenkulturen, data literacy und Historisches Lernen”

Bor­muth, Hei­ke (08.12.2023): Vom His­to­risch Den­ken (Ler­nen) in der digi­ta­len Kul­tur – Vor­stel­lung einer fach­spe­zi­fi­schen Kom­pe­tenz­mo­del­lie­rung. Vor­trag auf dem Work­shop “Daten­kul­tu­ren, Data Liter­acy und his­to­ri­sches Ler­nen” an der FU Berlin.

Neuerscheinungen, Geschichtsdidaktik, Bormuth, Heike, Autorin: Heike Bormuth, Geschichtswissenschaft, Public History, Aufsätze, Blogbeiträge, Theorieentwicklung, Fachdidaktik, Publikationen, Fach und Disziplin

Unschärfe und Überschärfe: Zur Fassung von Geschichtsrevisionismus — Part I: Revision als Prinzip der Geschichte

Bor­muth, Hei­ke (2023): “Unschär­fe und Über­schär­fe: Zur Fas­sung von Geschichts­re­vi­sio­nis­mus.” In: His­to­risch Den­ken Ler­nen. Blog des AB Geschichts­di­dak­tik der Uni­ver­si­tät Ham­burg. https://​his​to​risch​den​ken​ler​nen​.blogs​.uni​-ham​burg​.de/​u​n​s​c​h​a​e​r​f​e​-​u​n​d​-​u​e​b​e​r​s​c​h​a​e​r​f​e​-​z​u​r​-​f​a​s​s​u​n​g​-​v​o​n​-​g​e​s​c​h​i​c​h​t​s​r​e​v​i​s​i​o​n​i​s​m​u​s​-​p​a​r​t​-​i​-​r​e​v​i​s​i​o​n​-​a​l​s​-​p​r​i​n​z​i​p​-​d​e​r​-​g​e​s​c​h​i​c​h​te/.

Publikationen, Anthropozän, Geschichtskultur, Textsammlungen, Neue Medien, virtualität, Hermeneutik, Unterrichtsmedien, Geschichtsdidaktik, Neuerscheinungen, Geschichtswissenschaft, Digitalisierung, Autor: Andreas Körber, Brasilien, Theorieentwicklung, Curitiba, Körber, Andreas, Lehrerbildung

Sammelband geschichtsdidaktischer Texte auf Portugiesisch

Kör­ber, Andre­as (2023): For­man­do a con­sciên­cia his­tóri­ca em dire­ção a uma apren­diz­a­gem his­tóri­ca trans­cul­tu­ral. das abor­d­a­gens con­cei­tuais à orga­nia­ção das com­pe­tên­ci­as his­to­ri­cas. 1st ed. Edi­ted by Marí­lia Gago, Mar­ce­lo Fron­za. Curi­ti­ba: WAS Ediçoes.

Publikationen, Digitalisierung, Vorträge, Brasilien, Geschichtskultur, Curitiba, Neue Medien, Lehrerbildung, virtualität, Anthropozän, Hermeneutik, Geschichtsdidaktik, auswärtige Tagungen, Geschichtswissenschaft, Unterrichtsmedien, Autor: Andreas Körber, KeyNotes, Theorieentwicklung, Autor, Körber, Andreas, Neuerscheinungen

Vortrag auf der 20. LAPEDUH-Konferenz in Brasilien

Kör­ber, Andre­as (30.10.2023): “Histo­ry (Tea­cher) Edu­ca­ti­on Dis­rupt­ed?” [“Edu­ca­ção His­tóri­ca (de Pro­fes­so­res) inter­rom­pi­da?”] Key-Note-Vor­trag auf der Kon­fe­renz “Edu­ca­ção His­tóri­ca: con­fron­ta­ções com a His­tória”; 20. LAPEDUH, zugleich “V Con­gresso Ibe­ro-ame­ri­ca­no de Edu­ca­ção His­tóri­ca” und “XIII Seminá­rio Inter­na­cio­nal Tec­no­lo­gi­as Digi­tais da Infor­ma­ção Comu­ni­ca­ção e Edu­ca­ção His­tóri­ca nos Paí­ses Ibe­ro-ame­ri­ca­nos”. Curi­ti­ba (Bra­si­li­en). Uni­ver­si­da­de Fede­ral do Paraná.

Kritik, Geschichtskultur, Anthropozän, Historiographie, Fach und Disziplin, Uncategorized, Kulturtheorie, Geschichtsdidaktik, Geschichtswissenschaft, Autor: Andreas Körber, Blogbeiträge, Theorieentwicklung, Fachdidaktik, FUER Geschichtsbewusstsein

Zweifache Reflexivität historischen Denkens (nicht nur) für das Anthropozän (v2; unfertig)

Kör­ber, Andre­as (2023): Zwei­fa­che Refle­xi­vi­tät his­to­ri­schen Den­kens (nicht nur) für das Anthro­po­zän. v2; unfer­tig. In: His­to­risch den­ken ler­nen [Blog des AB Geschichts­di­dak­tik; Uni­ver­si­tät Ham­burg], 16.07.2023. Online ver­füg­bar unter https://​his​to​risch​den​ken​ler​nen​.blogs​.uni​-ham​burg​.de/​?​p​=​7​902.

Public History, Geschichtswissenschaft, Digitalisierung, Autor: Andreas Körber, Historiographie, Lehrerbildung, Blogbeiträge, Neue Medien, Theorieentwicklung, Fach und Disziplin, Geschichtsbewusstsein, Fachdidaktik, Kulturtheorie, Geschichtsunterricht, FUER Geschichtsbewusstsein, Kompetenzorientierung, Geschichtsbewusstseinsforschung, Erinnerungsdidaktik, Fachsprache, Geschichtsdidaktik, Körber, Andreas, Neuerscheinungen, Geschichtsdidaktische Randbemerkungen, Interkulturalität, Inklusives Geschichtslernen, Geschichtstheorie, Geschichtskultur

Geschichte in der Digitalität: Pluralisierte und simulierte Mono‑, Oligo- sowie Multiperspektivität in Social Media und generativer KI? — Eine Hypothese (v1; unfertig)

Kör­ber, Andre­as (2023): Geschich­te in der Digi­ta­li­tät: Plu­ra­li­sier­te und simu­lier­te Mono‑, Oli­go- sowie Mul­ti­per­spek­ti­vi­tät in Social Media und gene­ra­ti­ver KI? — Eine Hypo­the­se. v1; unfer­tig. In: His­to­risch den­ken ler­nen [Blog des AB Geschichts­di­dak­tik; Uni­ver­si­tät Ham­burg], 16.07.2023. Online ver­füg­bar unter https://​his​to​risch​den​ken​ler​nen​.blogs​.uni​-ham​burg​.de/​g​e​s​c​h​i​c​h​t​e​-​i​n​-​d​e​r​-​d​i​g​i​t​a​l​i​t​a​e​t​-​p​l​u​r​a​l​i​s​i​e​r​t​e​-​v​s​-​s​i​m​u​l​i​e​r​t​e​-​m​o​n​o​-​s​o​w​i​e​-​m​u​l​t​i​p​e​r​s​p​e​k​t​i​v​i​t​a​e​t​-​i​n​-​s​o​c​i​a​l​-​m​e​d​i​a​-​u​n​d​-​g​e​n​e​r​a​t​i​v​e​r​-​k​i​-​e​i​n​e​-​h​y​p​o​t​h​e​s​e​-​v​1​-​u​n​f​e​r​t​ig/.

Lehrerbildung, Publikationen, Leibniz-Universität Hammober, Aktivitäten, Vorträge, Kompetenzorientierung, Geschichtskultur, Geschichtsdidaktik, Kulturtheorie, Geschichtstheorie, Geschichtswissenschaft, Fachkultur, Autor: Andreas Körber, Theorieentwicklung, Körber, Andreas

Gastvortrag an der Leibniz-Universität Hannover

Kör­ber, Andre­as (4.7.2023): “Begeg­nung mit dem zeit­lich Frem­den? Funk­tio­nen von und Ansprü­che an ein alteri­täts­ori­en­tier­tes his­to­ri­sches Den­ken.” Gast­vor­trag am Fach­ge­biet Alte Geschich­te der Leib­niz-Uni­ver­si­tät Han­no­ver. Han­no­ver 4.7.2023.

1933-1945, Tagung, Erinnerungsdidaktik, Geschichtswissenschaft, Autor: Andreas Körber, Veranstaltungen in Hamburg, Aktivitäten, Hamburg, Tagungen und Konferenzen, Historisches Seminar, Erinnerungspolitik, Landeszentrale für Politische Bildung Hamburg, Geschichtskultur, Public History, Tagungsorganisation, Medien der Geschichte, Symposien_Workshops_Sessions, Förderverein Mahnmal St Nikolai

Konferenzorganisation

For­schungs­grup­pe zur Kul­tur­ge­schich­te Ham­burgs (FKGHH) an der Uni­ver­si­tät Ham­burg (Mey­er-Lenz, Johan­na; Kör­ber, Andre­as; Rich­ter, Myri­am; Hed­rich, Mar­kus; Log­ge, Thors­ten); För­der­kreis Mahn­mal St. Niko­lai e.V. (Fah­nen­bruck, Nele; Hertz-Eichen­ro­de, Kat­ja; Stil­le, Hen­drik); Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung Ham­burg (30.6. – 2.7.2023): 80 Jah­re „Ope­ra­ti­on Gomor­rha“: Zeiten-Wende(n) in der Erin­ne­rung?. Ham­burg: Mahn­mal St. Niko­lai (30.6. und 2.7.) sowie Uni­ver­si­tät Ham­burg (1.7.2023).

Aktivitäten, Tagungen und Konferenzen, Veranstaltungen in Hamburg, Erinnerungspolitik, Geschichtskultur, Historisches Seminar, Tagungsorganisation, Public History, Förderverein Mahnmal St Nikolai, 1933-1945, Gastvorträge in Hamburg, University of Exeter, 1945-1989, Erinnerungsdidaktik, Ankündigungen, Tagung, Geschichtswissenschaft

80 Jahre Operation Gomorrha: Zeitenwende(n) in der Erinnerung. Internationale Tagung

Ende die­ses /​​Anfang kom­men­den Monats ver­an­stal­tet der For­schungs­ver­bund zur Kul­tur­ge­schich­te Ham­burgs (FKGHH) zusam­men mit dem För­der­ver­ein Mahn­mal St. Niko­lai und der Lan­des­zen­tra­le für poli­ti­sche Bil­dung eine wis­sen­schaft­li­che Tagung zur Erin­ne­rung an 80 Jah­re Erin­ne­rung an die Zer­stö­rung Ham­burgs in der… Wei­ter­le­sen →