Historisch Denken Lernen / Learning to Think Historically

Afrika

Kompetenzorientierung, Autor: Andreas Körber, Vorträge, Geschichtskultur, Afrika, Ghana, Neuerscheinungen

Teilnahme und Präsentation am Point-Sud-Workshop “Models for Digital Data Literacy in Africa and Digital Repositories as Open Educational Resources”

Kör­ber, Andre­as (6.10.2022): “Histo­ry Edu­ca­ti­on as Acti­ve Lear­ning His­to­ri­cal Thin­king Using (digi­tal­ly archi­ved) Resour­ces”. Pre­sen­ta­ti­on at the Work­shop “Models for Digi­tal Data Liter­acy in Afri­ca and Digi­tal Repo­si­to­ries as Open Edu­ca­tio­nal Resour­ces”, Octo­ber 3rd to 7th, 2022 at the Uni­ver­si­ty of Edu­ca­ti­on Win­ne­ba (UEW) (Gha­na).

Aufsätze, Autor: Andreas Körber, Körber, Andreas, Publikationen, Afrika

Projektbericht

Kör­ber, Andre­as (2017): „Erin­ne­rungs­kul­tu­ren in Dar es Salaam und Ham­burg“. Ein inter­kul­tu­rel­les und post­ko­lo­nia­les Leh­rer­bil­dungs­pro­jekt mit Schul­pra­xis und inter­kul­tu­rel­ler Begeg­nung zum Gegen­stand Kolo­ni­al­erin­ne­run­gen. In Rei­ner Leh­ber­ger (Ed.): Koope­ra­tio­nen in der Leh­rer­bil­dung. Ein Pro­jekt im Rah­men der “Leh­rer-Initia­ti­ve” des Stif­ter­ver­bands und der Heinz Nix­dorf Stif­tung an der Uni­ver­si­tät Ham­burg. 1. Auf­la­ge. Nor­der­stedt: Books on Demand, pp. 136 – 146.

Zeitgeschichte, Public History, Erinnerungsdidaktik, Autor: Andreas Körber, Deutschland, Afrika, Neuzeit, Blogbeiträge, Hamburg, Hinweise auf relevantes Material, Publikationen, 1914-1918, Erinnerungspolitik, Geschichtskultur

Erinnerungspolitik in Hamburg: Wiederherstellung des einen und Vernichtung des anderen?

Kör­ber, Andre­as (3.1.2014): “Erin­ne­rungs­po­li­tik in Ham­burg: Wie­der­her­stel­lung des einen und Ver­nich­tung des anderen?”

Ghana, Autor: Andreas Körber, FUER Geschichtsbewusstsein, international, Publikationen, Aktivitäten, Tagungen und Konferenzen, Vorträge, auswärtige Tagungen

Vortrag in Legon (Ghana)

Kör­ber, Andre­as (5. 3. 2013): “Moder­ni­zing Histo­ry Tea­ching in Ger­ma­ny and bey­ond? Or: What Histo­ry Tea­ching was, is, and could be in a frame­work of new chal­lenges – a Ger­man Per­spec­ti­ve.” Lec­tu­re at the His­to­ri­cal Insti­tu­te of the Uni­ver­si­ty of Gha­na at Legon (Gha­na) on March 5th, 2013.

Hamburg, Uncategorized, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Afrika, Geschichtsunterricht, Interkulturalität, Kompetenzorientierung, KZ-Gedenkstätte Neuengamme, Aktivitäten, Tagung, Erinnerungsdidaktik, Tagungen und Konferenzen, Geschichtsdidaktik, EWC: The European Wergeland Center (Oslo, Norwegen), Interkulturelle Bildung, Arbeitsbereich Geschichtsdidaktik, TeacMem, Autor: Andreas Körber, Europa, Deutschland, University College Copenhagen (Kopenhagen, Dänemark)

Internationale Konferenz zur Erinnerungskultur in Ghana und Deutschland im Vergleich

Kör­ber, Andre­as (20.9.2012): “His­to­ri­cal Remem­be­ring and Lear­ning at Memo­ri­als in Ger­ma­ny” and a Cam­pus-Tour on “Decen­tra­li­zed Remem­be­ring of the Cri­mes of Natio­nal Socia­lism”. Vor­trag auf der Tagung “Struc­tures and Pro­ces­ses of Com­me­mo­ra­ting Cruel­ties in Aca­de­me and Histo­ry Tea­ching: The com­me­mo­ra­ti­on of the Trans­at­lan­tic Slave Trade and of the Natio­nal Socia­list Cri­mes in Com­pa­ri­son” vom 20. bis 24. Sep­tem­ber 2012 in Hamburg

Geschichtsdidaktik, Politische Bildung, Gastvorträge in Hamburg, Afrika, Veranstaltungen in Hamburg

Gastvortrag am 25.11.2010: Prof. Dr. RH Kofi Darkwah (Winneba/​Ghana): „Human Rights and Historical Learning“ — a postcolonial perspective in a globalized world”

„Her­aus­for­de­run­gen an die Geschichts­di­dak­tik“: Gast­vor­trag von Herrn Prof. Dr. Kofi Dark­wah His­to­ri­an at the Uni­ver­si­ty of Edu­ca­ti­on, Win­ne­ba (Gha­na) „Human Rights and His­to­ri­cal Lear­ning“ — a post­co­lo­ni­al per­spec­ti­ve in a glo­ba­li­zed world — (in eng­li­scher Spra­che) Do 25. Novem­ber 2010 18.00 Uhr im Völ­ker­kun­de­mu­se­um Hamburg

Veranstaltungen in Hamburg, 1918-1933, Zeitgeschichte, Mittelalter, Gastvorträge in Hamburg, Uncategorized, Afrika, Ankündigungen, Neuzeit, Kolloquium, 1914-1918

Afrika — (k)ein Thema im hiesigen Geschichtsunterricht?

“Afri­ka — (k)ein The­ma im hie­si­gen Geschichts­un­ter­richt?” ist eine Ver­an­stal­tung über­schrie­ben, die der AB Geschichts­di­dak­tik in Zusam­men­ar­beit mit der Hein­rich-Boell-Stif­­tung (“umden­ken”) am 25. Juni durch­führt. Das Podi­um wird sich der Fra­ge wid­men, wel­chen Stel­len­wert “Afri­ka” im Geschichts­un­ter­richt hie­si­ger (Deut­scher, Ham­bur­ger) Schu­len zum… Wei­ter­le­sen →

Afrika, Räume, Themen, 1945-1989

Deutsche Welle: Dossier: Afrika und das koloniale Erbe

Ein Online-Dos­­sier der Deut­schen Wel­le befasst sich mit dem The­ma “Afri­ka und das kolo­nia­le Erbe”

Mittelalter, Gastvorträge in Hamburg, Afrika, Ankündigungen, Kolloquium

27.11.2009: Gastvortrag von Prof. Dr. Bea Lundt (Flensburg)

Lie­be Kommiliton(inn)en, am 27.11. star­tet der Arbeits­be­reich Geschichts­di­dak­tik eine neue Rei­he mit Gast­vor­trä­gen. Den Anfang macht Frau Prof. Dr. Bea Lundt von der Uni­ver­si­tät Flens­burg: A.Körber — Gast­vor­trag von Frau Prof. Dr. Bea Lundt: Das Afri­ka­ni­sche Mit­tel­al­ter als Her­aus­for­de­rung für die… Wei­ter­le­sen →