Arbeitsbereich Geschichtsdidaktik / History Education, Universität Hamburg

custom header picture

01. Dezember 2008 Andreas Körber Keine Kommentare

Kör­ber, Andre­as (2008): “Das Deutsch-fran­zö­si­sche Schul­ge­schichts­buch aus fach­di­dak­ti­scher Per­spek­ti­ve.” In: Georg-Eckert-Insti­tut (Hg.; 2008): Eckert. Dos­sier. Euro­pa und die Welt. Historie/​Geschichte 2. Online: http://​www​.gei​.de/​p​u​b​l​i​k​a​t​i​o​n​e​n​/​e​c​k​e​r​t​-​d​o​s​s​i​e​r​s​/​e​u​r​o​p​a​-​u​n​d​-​d​i​e​-​w​e​l​t​/​f​a​c​h​d​i​d​a​k​t​i​k​.​h​tml.
Übersetzungen:

  1. Fran­cais: Kör­ber, Andre­as (2008): “Le manu­el d’Histoire fran­co-alle­mand dans une per­spec­ti­ve didac­tique.” In: Georg-Eckert-Insti­tut (2008; Ed.): Eckert. Dos­sier. Euro­pa und die Welt. Historie/​Geschichte 2. En ligne: http://​www​.gei​.de/​i​n​d​e​x​.​p​h​p​?​i​d​=​1​325 (vue 30.10.2008). (tra­du­it de l’allemand par Isa­bel­le Quillévéré). 
  2. Eng­lish: Kör­ber, Andre­as (2008): The Fran­co-Ger­man Histo­ry Text­book from the Per­spec­ti­ve of Spe­cia­list Didac­tics. Online: http://​www​.gei​.de/​p​u​b​l​i​k​a​t​i​o​n​e​n​/​e​c​k​e​r​t​-​d​o​s​s​i​e​r​s​/​e​u​r​o​p​a​-​u​n​d​-​d​i​e​-​w​e​l​t​/​f​a​c​h​d​i​d​a​k​t​i​k​/​d​i​d​a​c​t​i​c​s​.​h​tml. (Trans­la­ted from Ger­man by Wen­dy Anne Kopisch).

Bilder als Quellen — Bilder als Darstellungen

01. Dezember 2006 Andreas Körber Keine Kommentare

Mit der Funk­ti­on bild­li­cher Medi­en beim his­to­ri­schen Den­ken und Ler­nen beschäf­tigt sich fol­gen­der Auf­satz, der auf einen Vor­trag bei einer Tagung in Mün­chen zurückgeht:

Kör­ber, Andre­as (2006): “Bil­der als Quel­len – Bil­der als Dar­stel­lun­gen: Bil­der zum Rekon­stru­ie­ren von Geschich­te; Geschich­te in Bil­der de-kon­stru­ie­ren.” In: Kir­schen­mann, Johan­nes; Wag­ner, Ernst (2006; Hgg.): Bil­der, die die Welt bedeu­ten. ‘Iko­nen’ des Bild­ge­dächt­nis­ses und ihre Ver­mitt­lung über Daten­ban­ken. Mün­chen: kopa­ed (Kon­text Kunst­päd­ago­gik; 4); ISBN: 3938028645, S. 169 – 195.

Vortrag zu Bildern als historische Quellen und Darstellungen

20. September 2004 Andreas Körber Keine Kommentare

Kör­ber, Andre­as (20. 9. 2004): “Bil­der als Quel­len – Bil­der als Dar­stel­lun­gen: Bil­der zum Rekon­stru­ie­ren von Geschich­te; Geschich­te in Bil­dern De-Kon­stru­ie­ren.” Prä­sen­ta­ti­on im Rah­men einer Tagung des Pro­jekts “Iko­no­thek” des Baye­ri­schen Staats­mi­nis­te­ri­ums für Unter­richt und Kul­tus an der Aka­de­mie für Bil­den­de Küns­te in Mün­chen. (publ. als Kör­ber 2006 in Kirschenmann/​Wagner Hgg. 2006)