Arbeitsbereich Geschichtsdidaktik / History Education, Universität Hamburg

custom header picture

Baden-Württemberg: Kompetenzorientierte Aufgaben im Abitur Geschichte 2015

19. November 2014 Andreas Körber Keine Kommentare

Baden-Würt­tem­berg erar­bei­tet gera­de neue Abitur-Auf­ga­ben­for­ma­te für 2015, wel­che den Abspruch erhe­ben, die Kom­pe­tenz­ori­en­tie­rung umzu­set­zen. Dafür gibt es auf den Sei­ten der “Lan­des­aka­de­mie für Fort­bil­dung und Per­so­nal­ent­wick­lung an Schu­len” Fort­bil­dungs­ma­te­ria­li­en (von Andre­as Gawatz, Andre­as Grie­ß­in­ger, Tho­mas Keu­ke­ler u.a.), in wel­chen auch an vie­len Stel­len auf das FUER-Kom­pe­tenz­mo­dell zurück­ge­grif­fen wird, etwa zur

Was können Schüler in Geschichte beim Abitur? Neue Untersuchung mit Stellungnahmen zur Kompetenzorientierung

29. September 2010 Andreas Körber Keine Kommentare

Die FAZ berich­tet über die neue Unter­su­chung von Bernd Schö­ne­mann u.a. über Auf­ga­ben­stel­lun­gen und Bear­bei­tun­gen in Abitur­auf­ga­ben in NRW.

Ich habe die Stu­die noch nicht selbst vor­lie­gen. Sie gehört aber sicher zur Pflicht­lek­tü­re der nächs­ten Wochen.

Prüfungsaufgabenanalyse mit dem FUER-Kompetenzmodell: EPA-Musteraufgaben Geschichte

01. Dezember 2007 Andreas Körber Keine Kommentare

Der fol­gen­de Bei­trag zeigt an den Bei­spiel­auf­ga­ben und Lösun­gen der Ein­heit­li­chen Prü­fungs­an­for­de­run­gen für die Abitur­prü­fung (EPA) der KMK, wie das Kom­pe­tenz­mo­dell “FUER Geschichts­be­wusst­sein” und sei­ne Kate­go­rien zur Auf­ga­ben­ana­ly­se und ‑kri­tik genutzt wer­den können:

Kör­ber, Andre­as; Albro­scheit, Jan; Bau­er, Jan-Patrick; Bor­ries, Bodo von; Baum­gar­ten, Sven; Mey­er-Ham­me, Johan­nes (2007): “Sinn­vol­le Kom­pe­tenz­ori­en­tie­rung durch Prü­fungs­vor­ga­ben?” In: Kör­ber, Andre­as; Schrei­ber, Wal­traud; Schö­ner, Alex­an­der (2007; Hgg.): Kom­pe­ten­zen His­to­ri­schen Den­kens. Ein Struk­tur­mo­dell als Bei­trag zur Kom­pe­tenz­ori­en­tie­rung in der Geschichts­di­dak­tik. Neu­ried: ars una (Kom­pe­ten­zen: Grund­la­gen — Ent­wick­lung — För­de­rung; 2); ISBN: 9783893917884; S. 712 – 768.