Arbeitsbereich Geschichtsdidaktik / History Education, Universität Hamburg

custom header picture

Graduierung von Kompetenzen

01. Dezember 2007 Andreas Körber Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Der fol­gen­de Bei­trag prä­sen­tiert und begrün­det das Niveau-Unterscheidungs-(=Graduierungs-)Konzept des Kom­pe­tenz­mo­dells “His­to­ri­sches Den­ken” der FUER-Gruppe.

Kör­ber, Andre­as; Mey­er-Ham­me, Johan­nes; Schrei­ber, Wal­traud (2007): “Über­le­gun­gen zu Gra­du­ie­rungs­lo­gi­ken der Kern­kom­pe­ten­zen im Kom­pe­tenz­be­reich ‘his­to­ri­sche Orientierungskompetenz(en)’.” In: Kör­ber, Andre­as; Schrei­ber, Wal­traud; Schö­ner, Alex­an­der (2007; Hgg.): Kom­pe­ten­zen His­to­ri­schen Den­kens. Ein Struk­tur­mo­dell als Bei­trag zur Kom­pe­tenz­ori­en­tie­rung in der Geschichts­di­dak­tik. Neu­ried: ars una (Kom­pe­ten­zen: Grund­la­gen — Ent­wick­lung — För­de­rung; 2); ISBN: 9783893917884; S. 473 – 504.

Tags