Arbeitsbereich Geschichtsdidaktik / History Education, Universität Hamburg

custom header picture

Stellenausschreibung

08. Oktober 2010 Andreas Körber Keine Kommentare

Print Friendly, PDF & Email

Am Arbeits­be­reich Geschichts­di­dak­tik ist ab sofort die Stel­le einer wis­sen­schaft­li­chen Mitarbeiterin/​eines wis­sen­schaft­li­chen Mit­ar­bei­ters der Ent­gelt­grup­pe 13 TV‑L mit der Hälf­te der regel­mä­ßi­gen Arbeits­zeit (19,5 Stun­den wöchent­lich) zu besetzen.

Die Stel­le wird auf drei Jah­re, längs­tens für die Amts­zeit des Inha­bers der Pro­fes­sur als Pro­de­kan befristet.*

Die Befris­tung des Ver­tra­ges erfolgt auf der Grund­la­ge von § 2 Abs. 1 Wis­sen­schafts-zeit­ver­trags­ge­setz. Die Uni­ver­si­tät strebt die Erhö­hung des Anteils von Frau­en am wis­sen­schaft­li­chen Per­so­nal an und for­dert des­halb qua­li­fi­zier­te Frau­en nach­drück­lich auf, sich zu bewer­ben. Frau­en wer­den im Sin­ne des Ham­bur­gi­schen Gleich­stel­lungs­ge­set­zes bei glei­cher Qua­li­fi­ka­ti­on vor­ran­gig berücksichtigt.

Auf­ga­ben:
Zu den Auf­ga­ben einer wis­sen­schaft­li­chen Mitarbeiterin/​eines wis­sen­schaft­li­chen Mit­ar­bei­ters gehö­ren wis­sen­schaft­li­che Dienst­leis­tun­gen vor­ran­gig in der For­schung und der Lehre.

Auf­ga­ben­ge­biet:

  • Unter­stüt­zung und tlw. Ver­tre­tung des Arbeits­be­reichs­lei­ters in For­schung und Leh­re am Arbeits­be­reich Geschichtsdidaktik
  • Selbst­stän­di­ge Leh­re im Bereich der Geschichts­di­dak­tik und Erzie­hungs­wis­sen­schaft in den BA- und MA-Stu­di­en­gän­gen, v.a. des Lehr­amts sowie im Rah­men schu­li­scher Praktika
  • selbst­stän­di­ge For­schung und Ent­wick­lung im Bereich der Geschichtsdidaktik
  • Unter­stüt­zung bei der Geschäfts­füh­rung des Arbeitsbereichs
  • Betei­li­gung an Pro­jek­ten des Arbeitsbereichs.

Ein­stel­lungs­vor­aus­set­zun­gen:

  • Abschluss eines den Auf­ga­ben ent­spre­chen­den Hochschulstudiums:

Wün­schens­wert:

  • „Gut“ oder bes­ser abge­schlos­se­nes Ers­tes Staats­examen für ein Lehr­amt mit dem Unter­richts­fach Geschich­te Abschluss des Vor­be­rei­tungs­diens­tes in einem ein­schlä­gi­gen Lehr­amt „Gut“ oder bes­ser abge­schlos­se­nes zwei­tes Staats­examen für ein Lehr­amt mit dem Unter­richts­fach Geschich­te Abge­schlos­se­ne ein­schlä­gi­ge Prä­di­kats-Pro­mo­ti­on in Erzie­hungs­wis­sen­schaft oder Geschichtswissenschaft
  • Nach­ge­wie­se­ne ver­tief­te Kennt­nis­se in geschichts­di­dak­ti­scher Theo­rie und For­schung, beson­ders in den Berei­chen der Ana­ly­se nar­ra­ti­ver Struk­tu­ren und in der Kom­pe­tenz- und Stan­dard-Dis­kus­si­on und –For­schung; Fähig­kei­ten in der selbst­stän­di­gen Anwen­dung qua­li­ta­ti­ver und/​oder quan­ti­ta­ti­ver For­schungs­me­tho­den und in der Anwen­dung ent­spre­chen­der Aus­wer­tungs­soft­ware (z.B. Max­Q­DA, SPSS). Sehr gute Sprach­kennt­nis­se: Eng­lisch in Wort und Schrift

Schwer­be­hin­der­te haben Vor­rang vor gesetz­lich nicht bevor­rech­tig­ten Bewer­be­rin­nen /​Bewerbern glei­cher Eig­nung, Befä­hi­gung und fach­li­cher Leistungen.
Bewer­bun­gen mit den übli­chen Unter­la­gen (Bewer­bungs­schrei­ben, tabel­la­ri­scher Lebens­lauf, Hoch­schul­ab­schluss wer­den bis zum 18.10.2010 erbe­ten an:
Prof. Dr. Andre­as Kör­ber, Uni­ver­si­tät Ham­burg, Fakul­tät Erzie­hungs­wis­sen­schaft, Psy­cho­lo­gie und Bewe­gungs­wis­sen­schaft, Von-Mel­le-Park 8, 20146 Hamburg
Für nähe­re Infor­ma­tio­nen wen­den Sie sich bit­te an Prof. Dr. Andre­as Kör­ber, Tel.: 040/​ 42838 – 4178 oder per Mail Andre​as​.Koer​ber​.uni​-ham​burg​.de
* gem. §§ 27, 28 Ham­bur­gi­sches Hochschulgesetz

Eine PDF-Fas­sung der Aus­schrei­bung fin­den Sie hier.

Tags